Austria - Osijek

Kroaten sorgten für üble Fan-Krawalle

Kroatische Fans suchten vor Anpfiff von EL-Spiel die Konfrontation.

Beim Play-off-Rückspiel der Fußball-Europa-League zwischen Austria Wien und NK Osijek in St. Pölten ist es am Donnerstagabend auch zu einem Pfefferspray-Einsatz der Polizei gekommen. Kroatische Fans hatten Behördenangaben zufolge vor dem Anpfiff am Stadion die Konfrontation mit Anhängern der Violetten gesucht. Es gab Festnahmen und Anzeigen.


 

Der Polizei zufolge wurden außerdem 14 Anzeigen nach dem Verwaltungsstrafgesetz verhängt. 13 davon ergingen gegen kroatische Fans.

Posten Sie Ihre Meinung