Heißes Gerücht

Rapid angelt nach dieser Flügelrakete

Transfergerücht: Rechtsaußen könnte im Winter nach Wien-Hütteldorf wechseln.

Nach dem jüngsten Erfolgslauf liegt Rapid bereits auf dem dritten Tabellenplatz, im Winter dürfte der Rekordmeister aber dennoch auf dem Transfermarkt aktiv werden. Wie das serbische Medium "MOZZART Sport" berichtet, könnte es dabei zu einem höchst interessanten Transfer kommen.

Demnach angelt Rapid nämlich am Serben Milan Jevtovic. Der 24-jährige Rechtsaußen ist bei Antalyspor  in der Türkei unter Vertrag, wurde aber an Rosenborg Trondheim verliehen. Dort endet sein Leihvertrag mit Jahresende.  

© Getty

Bei den Norwegern konnte Jevtovic in 24 Spielen neun Tore erzielen und empfahl sich somit für neue Aufgaben. Neben Rapid sollen aber auch Roter Stern Belgrad und Legia Warscha am 24-Jährigen interessiert sein. Jevtovics Marktwert wird aktuell auf rund 500.000 Euro geschätzt.

Posten Sie Ihre Meinung