Saison-Aus

Rodelcrash: Altach-Profi schwer verletzt

Offensivspieler durchtrennte sich bei dem Unfall zwei Drittel der Achillessehne.

Fußball-Bundesligist SCR Altach muss bis Saisonende auf Offensivspieler Kristijan Dobras verzichten. Der 25-Jährige zog sich beim Rodeln mit seinen Mannschaftskollegen eine schwere Schnittverletzung zu. Wie Altach via Twitter bekannt gab, erfolgte nach einer genaueren Untersuchung am Freitag eine Operation. Dobras durchtrennte sich demnach bei seinem Unfall zwei Drittel seiner Achillessehne.

Posten Sie Ihre Meinung