ÖFB-Cup-Auslosung

2. Runde: Auf Rapid wartet Wiener Duell

Hütteldorfer mit kurzer Anreise. Salzburg & Austria zu Regionalligist.

Titelverteidiger Red Bull Salzburg gastiert in der zweiten Runde des ÖFB-Cups bei Regionalligist Bruck/Leitha. Das ergab die Auslosung durch ÖFB-Frauen-Teamchef Dominik Thalhammer am Dienstagabend.

Der SK Rapid trifft im Wiener Duell auf Stadtligist Elektra. Die Austria bekommt es mit Vöcklamarkt aus der Regionalliga Mitte zu tun, Sturm Graz muss beim USK Anif aus der Westliga antreten.

Spieltermine der zweiten Cup-Runde sind der 19. und 20. September. Zum Auftakt des Bewerbs hatten sich neben Bundesligist St. Pölten auch die Erste-Liga-Vertreter Wattens, FAC und Wiener Neustadt verabschiedet.

Die Auslosung für die zweite Runde des ÖFB-Cups im Überblick:

FC Gleisdorf (RL Mitte) - WAC

SC/ESV Parndorf (RL Ost) - SV Mattersburg

Sportunion Vöcklamarkt (RL Mitte) - Austria Wien

SKU Amstetten (RL Ost) - Wacker Innsbruck

SC Neusiedl/See (RL Ost) - SV Ried

SV Horn (RL Ost) - TSV Hartberg

ASK Elektra (Wiener Liga) - Rapid Wien

SV Wimpassing (Burgenlandliga) - Blau Weiß Linz

Austria Klagenfurt (RL Mitte) - Kapfenberger SV

ASK-BSC Bruck/Leitha (RL Ost) - Red Bull Salzburg

TUS Bad Gleichenberg (RL Mitte) - Admira Wacker Mödling

Union Gurten (RL Mitte) - SCR Altach

USK Anif (RL West) - Sturm Graz

ASKÖ Oedt (OÖ-Liga) - Austria Lustenau

SV Grödig (RL West) - LASK

Union St. Florian (RL Mitte) - SC Weiz (RL Mitte)

Posten Sie Ihre Meinung