Vor Saisonstart

Alarmstufe Rot beim FC Bayern

Sechs Stars fallen fix aus – David Alaba fraglich

Alarm beim Rekordmeister! Dem FC Bayern gehen vor dem ersten Pflichtspiel der Saison die Stars aus. Fakt ist: Mit Manuel Neuer, Jérôme Boateng, Javi Martínez, Juan Bernat, Thiago und Neuzugang James Rodríguez fallen sechs Spieler fix aus. Hinter Robben und Alaba steht ein Fragezeichen. Der ÖFB-Star laboriert an einer einer Hüftprellung, verpasste schon den Supercup gegen Dortmund. Spätestens kommende Woche beim Ligaauftakt soll er aber dabei sein.

Kein Wunder, dass Chemnitz schon von der großen Sensation träumt. Der Drittligist hat im Gegensatz zu den Bayern schon vier Spieltage absolviert. Trainer Horst Steffen: „Die Mannschaft soll zeigen, was sie kann, wozu sie fähig ist – und vielleicht ein Stück mehr.“

Im Team der Chemnitzer steht mit Myroslaw Slawow ein Österreicher. Der Wiener machte sich in der TV-Show ­Rendezvous im ­Paradies einen Namen, kickte schon bei der Vienna, Anschi (RUS) und Berliner AK.

Posten Sie Ihre Meinung