Bayern-Abschied?

Überraschende Wende im Lewandowski-Poker

Stürmerstar Robert Lewandowski hat sich endgültig entscheiden.

Das Transfer-Hickhack rund um Bayerns Stürmerstar Robert Lewandowski geht in die nächste Runde. Nachdem sich der 27-Jährige mit seiner Nationalmannschaft schon in der Vorrunde verabschieden musste, soll der Pole nun eine Zukunftsentscheidung getroffen haben. Wie die deutsche BILD-Zeitung berichtet, wird Lewandowski wohl bei den Bayern bleiben.

Kein Wechsel

Während im Frühjahr noch sein Berater Pini Zahavi Gerüchte über einen Wechsel zu Real gestreut hatte, kommt nun also die überraschende Wende. Der 27-Jährige soll fix mit Bayern planen und mit den Münchnern einen neuen Angriff auf die Champions League starten.

Wieso aber die Wende? Laut BILD kam ein Wechsel einfach nicht zustande. Der FC Bayern war nicht gewillt, seinen Torjäger einfach so gehen zu lassen, bei den Münchnern steht Lewandowski noch bis 2021 unter Vertrag.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .