Irre Szene

Neymar: Shitstorm nach Handschlag-Eklat

PSG-Star Neymar sorgt mit einer unsportlichen Szene für Aufregung.

Im französischen Cup war am Dienstag einiges los: Superstar Neymar leistete sich beim 3:2-Sieg gegen Stade Rennes eine dreiste Unsportlichkeit und Kollege Kylian Mbappe sieht die Rote Karte.

Beim Einzug der Stars ins Endspiel des französischen Ligacups fielen beide Stürmer negativ auf. Mbappe kassierte nach grobem Foulspiel die Rote Karte - auch Neymar war außer Rand und Band.

Mit teilweise arroganten Aktionen und Dribblings provozierte er seine Gegenspieler. Der negative Höhepunkt geschah aber nach einem Foul Neymars. Der Brasilianer will dem am Boden liegenden Traore vermeintlich aufhelfen, zieht jedoch seine Hand weg und läuft mit einem Grinsen davon. Die unfassbar unsportliche Szene hier im Video:

"War nur ein kleiner Scherz"

"Ich spiele diesen Sport, aber die anderen Spieler versuchen mich die ganze Zeit zu provozieren", rechtfertigte sich Neymar später für die Aktion. "Am Ende war es nur ein kleiner Scherz. Ich lache mit meinen Freunden immer viel und mache solche Scherze, wieso sollte ich das nicht auch mit Gegnern machen?"

Viele Twitter-User sahen das ganz anders, bezeichneten den Brasilianer als "arrogant und überheblich".

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .