Gegen Celta de Vigo

Barca feiert Kantersieg im Cup

Titelverteidiger lässt im Rückspiel nichts anbrennen.

Der FC Barcelona ist am Donnerstag mit einer Gala-Vorstellung ins Viertelfinale des spanischen Fußball-Cups eingezogen. Der Titelverteidiger feierte im Estadio Camp Nou gegen den Liga-Rivalen Celta Vigo einen 5:0-Kantersieg, nachdem das Achtelfinal-Hinspiel noch mit einem 1:1-Remis zu Ende gegangen war. Ein Doppelpack (13., 15.) des argentinischen Superstars Lionel Messi leitete den Sieg ein.
 
Messi war jeweils nach Vorarbeit von Jordi Alba erfolgreich. Beim 3:0 (28.) tauschten die beiden Akteure die Rollen. Luis Suarez (31.) und Ivan Rakitic (87.) trugen sich auch noch in die Schützenliste ein.

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.