Gegen Celta de Vigo

Barca feiert Kantersieg im Cup

Titelverteidiger lässt im Rückspiel nichts anbrennen.

Der FC Barcelona ist am Donnerstag mit einer Gala-Vorstellung ins Viertelfinale des spanischen Fußball-Cups eingezogen. Der Titelverteidiger feierte im Estadio Camp Nou gegen den Liga-Rivalen Celta Vigo einen 5:0-Kantersieg, nachdem das Achtelfinal-Hinspiel noch mit einem 1:1-Remis zu Ende gegangen war. Ein Doppelpack (13., 15.) des argentinischen Superstars Lionel Messi leitete den Sieg ein.
 
Messi war jeweils nach Vorarbeit von Jordi Alba erfolgreich. Beim 3:0 (28.) tauschten die beiden Akteure die Rollen. Luis Suarez (31.) und Ivan Rakitic (87.) trugen sich auch noch in die Schützenliste ein.

Posten Sie Ihre Meinung