Knöchelverstauchung

Ronaldo wieder fit: Training mit Real

Zehn Tage vor dem Champions-League-Finale steht Zidane der gesamte Kader zur Verfügung.

Cristiano Ronaldo hat nach einer Knöchelverstauchung am Mittwoch das Training bei Real Madrid wieder aufgenommen. Außenverteidiger Dani Carvajal meldete sich nach einer Oberschenkelverletzung fit. Damit hat Trainer Zinedine Zidane zehn Tage vor dem Champions-League-Finale am 26. Mai in Kiew gegen Liverpool wieder den gesamten Kader zur Verfügung.

Ronaldo hatte sich am 6. Mai im Clasico gegen den FC Barcelona (2:2) verletzt, als er das 1:1 erzielte. In der Pause wurde der Portugiese ausgewechselt.

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.