Erde bebt nach Finaleinzug

Nach Mandzukic-Tor: Mini-Erdbeben in Kroatien gemessen

Wenige Minuten nach dem entscheidenden WM-Treffer, bebte die Erde in Kroatien - sprichwörtlich.

"Seismologie ist geil". Kroatien steht erstmals in der Geschichte im Finale einer Fußball-Weltmeisterschaft. Die "Feurigen" (Vatreni) beendeten im Halbfinale des Turniers in Russland Englands Träume vom zweiten Titelgewinn. Mario Mandzukic erzielte beim 2:1 nach Verlängerung (1:1,1:0) am Mittwochabend im Moskauer Luschniki-Stadion in der 109. Minute das entscheidende Tor für die Kroaten. Wenige Minuten später bebte die Erde in Kroatien, wie die Messstation "Geofizika uzivo" (zu deutsch: Geophysik live) berichtet. Denn um 22.20 Uhr, zum Zeitpunkt des Mandzukic-Treffers gab es kleine seismische Aktivitäten im Land der "Feurigen". Haben die Kroaten-Fans mit ihrem Jubel sprichwörtlich die Erde zu beben gebracht? Die kroatische Messstation kommentiert die Bodenbewegung: "Ähm, was könnte es sein?! Also vielleicht Mandzukic-Tor und Ende des Spiels! ???? Seismologie ist geil!"

Vor allem in der kroatischen Hauptstadt Zagreb soll der Seismograph erhöhte Bewegungen festgestellt haben. Dort befanden sich auch besonders viele Kroatische WM-Fans. 

Kroatien im WM-Fieber

Nach Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nun auch die kroatische Staatspräsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic angekündigt, zum WM-Finale am Sonntag nach Moskau zu reisen. "Präsident Macron und ich haben vereinbart, dass wir einander am Sonntag in Moskau sehen", sagte die Spitzenpolitikerin am Donnerstag am Rande des NATO-Gipfels in Brüssel. Ihren Worten zufolge sollte sich der französische Staatschef allerdings auf eine Niederlage seines Teams einstellen. "Wir werden gewinnen!"

Mandzukic zum Finaleinzug

Mario Mandzukic: "Es ist unglaublich, uns ist nicht bewusst, was wir hier geschafft haben. Aber es ist kein Wunder, wir haben das verdient. Nur große Mannschaften schaffen es, nach einem Rückstand so zurück zu kommen. Wir haben wie Löwen gekämpft, so wird es auch im Finale sein."
 

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .