Überraschung

Beendet Ski-Star Neureuther seine Karriere?

Das deutsche Ski-Ass liebäugelt mit dem Karriere-Ende - das ist der Grund dafür.

13 Weltcupsiege und 5 WM-Medaillen. Der deutsche Ski-Star Felix Neureuther (34) steht für Erfolg. Der Slalom Spezialist lieferte sich bereits epische Kämpfe gegen Marcel Hirscher im Ski-Weltcup. Bis jetzt hat Neureuther in seiner Karriere 13 Weltcupsiege und 5 WM-Medaillen gewonnen - eine beachtliche Laufbahn. Jetzt denkt er ans Aufhören. Der Grund: Die Geburt seiner Tochter hat viel verändert. Für Neureuther rückt die Familie in den Mittelpunkt, wie er gegenüber "Bild" sagt.

"Meine Tochter Matilda wird entscheiden, wie lange ich noch fahre. Wenn mir längere Trennungen von ihr zu schwer fallen, dann höre ich auf. Mein Leben ist vorbei. Jetzt geht es um ihre Bedürfnisse", sagt Ski-Star Felix Neureuther zu "Bild".

Der Sohn der Skilegenden Rosi Mittermaier (67) und Christian Neureuther (69) ist nun selbst Vater und weiß um sein Glück. Er will seit der Geburt von Matilda im Oktober 2017, mehr Zeit mit ihr verbringen. Bleibt er dem Profisport erhalten? "Ich werde es versuchen. Schau'n wir mal, wie doll ich die Kleine vermisse, wenn ich unterwegs bin", antwortet Neureuther.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .