Comeback

Veith: "Bin dem Plan einen Monat voraus"

Anna Veith (28) verpasst sich gerade den Feinschliff für ihr Comeback.

Seit dem Wochenende ist Veith mit den Speeddamen in den USA. In Copper Mountain (Colorado) wird sich die Gesamtweltcupsiegerin von 2014 und 2015 nach der Patellasehnen-OP im rechten Knie wieder die Abfahrtsskier anschnallen. „Priorität ist Super-G, später dann Abfahrt. Ich kann jetzt nicht drei Disziplinen gleichzeitig aufbauen“, erklärt sie.

Ziel ist es, Anfang Dezember beim Speedklassiker in Lake Louise (CAN) in den Weltcup zurückzukehren. „Ich bin meinem Plan einen Monat voraus. Das stimmt mich zuversichtlich“, verrät Veith.

Posten Sie Ihre Meinung