Boxen

Fix: Mega-Fight bricht alle Rekorde

Mayweather tritt zum "Gigantenkampf" gegen McGregor an.

Floyd Mayweather kehrt in den Boxring zurück. Der 40-jährige US-Amerikaner, der vor zwei Jahren zurückgetreten war, nimmt es am 26. August in Las Vegas mit dem Profibox-Debütanten Conor McGregor auf. Der 28-jährige Ire gilt als Star der Mixed-Martial-Arts-Szene (MMA) und hatte im Vorfeld des Deals ebenso wie Mayweather rund 100 Millionen Dollar für den Kampf gefordert.

Details wurden am Mittwoch nicht bekannt, beide Lager betonten aber, mit den Konditionen zufrieden zu sein. Gemäß Medienberichten soll Mayweather rund 100 Millionen Dollar erhalten, McGregor könne demnach mit 75 Millionen rechnen. Während McGregor bei 21 Siegen und drei Niederlagen steht, verfügt Mayweather über eine makellose Bilanz von 49 Siegen in seinen 49 Profi-Kämpfen - 26 davon durch K.o.

Posten Sie Ihre Meinung