EM in Kroatien

Handball: EM-Niederlage für ÖHB-Herren

Das erste Spiel der EM endete für die OHB-Herren mit einer knappen 26:27 Niederlage.

Österreichs Handball-Herren haben ihr EM-Auftaktspiel am Freitagabend in Porec gegen Weißrussland 26:27 (12:14) verloren. Damit sind die Chancen auf einen Aufstieg praktisch dahin, geht es doch in den weiteren Gruppe-B-Spielen am Sonntag gegen Weltmeister Frankreich und am Dienstag (jeweils 20.30 Uhr) gegen Vizeweltmeister Norwegen. Nur die ersten drei jeder Gruppe steigen in die Hauptrunde auf.
 
Freitag, 12.01.2018
Weißrussland - Österreich 27:26 (14:12)
Frankreich - Norwegen     20.30
 
 
   Tabelle:
 
1. Weißrussland 1 1 0 0 27:26  1 2
2. Frankreich   0 0 0 0   0:0  0 0
 . Norwegen     0 0 0 0   0:0  0 0
4. Österreich   1 0 0 1 26:27 -1 0

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .