Vor Rennstart

Horror-Insektenstich: Rad-Profi schwillt Auge zu

Rad-Star Danilo Celano postet Horror-Foto von seinem verletzten Auge.

Der Rad-Profi Danilo Celano (27) wollte eigentlich die La Route d'Occitanie fahren. Doch bereits vor dem Start wird der Star von einem Insekt gestochen. Sein Auge schwoll daraufhin derart an, dass an einen Renn-Start nicht mehr zu denken war. 

 
Welches Insekt den Radler gestochen hat ist noch unklar. Die körperliche Reaktion hat es jedenfalls in sich. Das tut ja beim Hinsehen schon weh. Bei dem Vier-Tage-Rennen in Südfrankreich wird der Spanier Antonio Molina für ihn Ersatz-Fahren.  

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .