Schock-Nachricht

Olympia-Held nach BMX-Sturz im Koma

BMX-Olympiazweiter van Gorkom liegt nach Trainingsunfall im Koma.

BMX-Silbermedaillengewinner Jelle van Gorkom liegt nach einem Trainingsunfall im künstlichen Koma.

© APA

Von Gorkom jubelte 2016 bei Olympia

Neben einer Kopfverletzung zog sich der 27-jährige Niederländer, der bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016 hinter dem US-Amerikaner Connor Fields auf Rang zwei fuhr, auch Blessuren an Leber, Milz und Nieren sowie einen Rippenbruch zu.

Posten Sie Ihre Meinung