Beachvolleyball

Sensation! Doppler und Horst stehen im WM-Viertelfinale

Als ertses ÖVV-Herrenduo schaffen die beiden den Einzug in ein WM-Viertelfinale.

Clemens Doppler und Alexander Horst (12) stehen als erstes österreichisches Beach-Volleyball-Duo der Herren in einem WM-Viertelfinale. Die Lokalmatadore besiegten am Freitag auf der Wiener Donauinsel im Achtelfinale auf dem Center Court vor rund 10.000 Fans die für Katar spielenden Jefferson/Cherif (23) 2:0 (24,22). Um das Semifinale geht es am Samstagnachmittag gegen Bartosz Losiak/Piotr Kantor.

   Die als Nummer sieben gesetzten Polen gewannen ihr Achtelfinale gegen die Belgier Dries Koekelkoren/Tom van Walle (19) 2:1 (19,-19,7). In davor zehn WM-Turnieren hatten es bisher nur Doris und Stefanie Schwaiger 2009 und 2013 in ein WM-Viertelfinale geschafft.
 

Posten Sie Ihre Meinung