"Wings for Life World Run 2018"

Tausende starten für den guten Zweck

Allein in Wien stehen 13.500 Läufer in den Startlöchern. Alle Straßensperren lesen Sie hier.

13.500 Menschen starten heute um 13 Uhr in Wien beim „Wings for Life World Run“ wieder für den guten Zweck. Weltweit ist 2018 erstmals mehr als eine halbe Million mit dabei. Mehr als 20 Millionen Euro sind so in den letzten Jahren schon für die Rückenmarkforschung zusammengekommen.

Route

Die Strecke in Wien führt vom Rathaus über den Ring zum Schwedenplatz zur Oper. Von dort geht es über die Wienzeile zur Mariahilfer Straße, durch die City zum Praterstern und nach Tulln – und retour. Erst wenn das Catcher Car aufschließt, ist der Lauf vorbei.

Promis

Die Route ist zweitrangig: Per offizieller App kann man überall teilnehmen – wie etwa Nina Proll auf ihrer Lieblingsstrecke in Tirol oder Gregor Schlierenzauer und Simon Wallner beim „Organized App Run“ in Tirol. Ski-Superstar Marcel Hirscher wird hingegen beim Mega-Event in Wien antreten – wie auch Thomas Morgenstern, Andi Goldberger, Kira Grünberg oder Rodel-Olympiasieger David Gleirscher.

Alle Verkehrssperren im Überblick

  • Sperre Ringstraße  (Startbereich - Aufbauarbeiten) zwischen Operngasse  und Schottengasse von 10.00 bis ca. 15.30 Uhr
  • Sperre Schottenring – Franz-Josefs-Kai zwischen Schottengasse und Julius-Raab-Platz von 12.30 bis ca. 15.00 Uhr
  • Sperre Ringstraße zwischen Julius-Raab-Platz und Operngasse von 12.30 bis ca. 14.00 Uhr
  • Sperre Linke Wienzeile zwischen Getreidemarkt und Gumpendorfer Gürtel von 12.45 – ca. 14.15 Uhr
  • Sperre Museumstraße – Museumsplatz – Getreidemarkt  zwischen Neustiftgasse/Burggasse und Linke Wienzeile von 12.45 – ca.14.30 Uhr
  • Sperre Gumpendorfer/Mariahilfer Gürtel zwischen Linker Wienzeile und Mariahilfer Straße von 12.45 – ca. 14.15 Uhr (Die Relation Margaretengürtel in die Linke Wienzeile Richtung Schloßallee bleibt immer frei befahrbar)
  • Sperre Mariahilfer Straße/Babenbergerstraße zwischen Mariahilfer Gürtel und Burgring von 13.00 – ca. 14.30 Uhr
  • Sperre Liechtensteinstraße zwischen Schottenring und Alserbachstraße von 13.00 – ca. 14.30 Uhr
  • Sperre Alserbachstraße zwischen Liechtensteinstraße und Roßauer Lände/Friedensbrücke von 13.00 – ca. 14.30 Uhr
  • Sperre Roßauer Lände zwischen Alserbachstraße (Friedensbrücke) und Türkenstraße von 13.15 – ca. 15.30 Uhr - Hier wird ein Ausweichen schon vor der Friedensbrücke angeraten (Knoten Nord bzw. Heiligenstädter Brücke oder bei Spittelau dann über die Gürtelbrücke fahren)
  • Sperre Währinger Straße zwischen Berggasse und Maria-Theresien-Straße/Schottengasse von 13.15 – ca. 14.30 Uhr
  • Sperre Uraniastraße/Dampfschiffstraße/Weißgerberlände/Erdberger Lände zwischen Julius-Raab-Platz und Ludwig-Kößler-Platz von  13.15 – ca. 14.50 Uhr
  • Sperre Vordere Zollamtsstraße/Am Stadtpark zwischen Große Ungarbrücke und Radetzkystraße von 13.30 – ca. 14.50 Uhr
  • Stadionbrücke/Stadionallee zwischen Ludwig-Kößler-Platz und Lusthausstraße von 13.30 – ca. 15.30 Uhr
  • Sperre Praterstern / Lassallestraße / Reichsbrücke (Richtung Wagramer Straße) von 13.45 – ca. 15.30 Uhr. Am Praterstern bleibt der Verkehr auf den 2 inneren Fahrstreifen aufrecht. Auf der Reichsbrücke und der Lassallestraße stadteinwärts bleibt der Verkehr zwischen Schüttaustraße und Praterstern aufrecht.
  • Sperre Ausstellungsstraße zwischen Präuscherplatz und Praterstern von 13.45 – ca. 15.30 Uhr
  • Sperre Wagramer Straße (stadteinwärts) zwischen Erzherzog-Karl-Straße und Schüttaustraße von  14.00 – ca. 15.30 Uhr. Ableitung des Verkehrs in der Wagramer Straße stadteinwärts über Erzherzog-Karl-Straße, Donaustadtstraße Richtung A 23. Stadtauswärts bleibt der Verkehr zwischen Schüttaustraße und Erzherzog-Karl-Straße aufrecht.
  • Sperre der Arbeiterstrandbadstraße zwischen Wagramer Straße und Rollerdamm von 14.00 – 15.45 Uhr

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.