21.000 Euro

Basketball-Star vergisst Tasche voller Geld

Der deutsche Basketball-Star Dennis Schröder hatte Glück im Unglück.

Deutschlands große Basketball-Hoffnung Dennis Schröder wollte großzügig seine Kollegen ausführen, doch vergaß seinen prall gefüllten Geldbeutel.

Mit dem deutschen Basketball-Team kämpft der Spieler der Atlanta Hawks bei der Europameisterschaft in Israel um eine Medaille. Damit die Mannschaft motiviert bleibt, wollte der NBA-Star seine Kameraden ausführen. Budget: 21.000 Euro! Doch Schröder vergaß seine Tasche mit dem Geld im Bus.

 

 

Glück im Unglück: Eineinhalb Stunden später tauchte die Tasche wieder auf. Es fehlten nur 500 Euro. "So was passiert. Das war mein eigener Fehler", erklärte Schröder. "Beklaut fühle ich mich nicht."

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .