Nachwuchs

Marko Arnautovic zeigt sein „Baby“

Nach dem Länderspiel-Doppel präsentiert Arnie seinen Nachwuchs.

Nach seinen starken Leistungen gegen Slowenien und Luxemburg wurde Marko Arnautovic mit Lob überhäuft. Teamchef Franco Foda schwärmte richtiggehend vom England-Legionär: „Wir gehen offen miteinander um. Er ist ein herzensguter Mensch, der im Spiel auch sehr viel Verantwortung übernimmt. Er ist ein ganz wichtiger Bestandteil dieser Mannschaft.“

Drei Tore und unzählige gute Aktionen lassen vor den Testspiel-Krachern gegen Deutschland und Brasilien auf mehr hoffen, vorerst wartet aber der Liga-Alltag. In London bekommt der West-Ham-Star nun flauschige Unterstützung. In seinem Haus wartete nämlich schon ein neues Baby: „Baloo“. Dabei handelt es sich um einen süßen Welpen, den Arnautovic auf Facebook stolz präsentierte. 

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.