Schuh-Fauxpas

Peinlich: Adidas macht Wöber zu Australier

Maximilian Wöber wurde von Schuh-Ausrüster Adidas überrascht.

"No kangaroos in austria" - ein bekannter Satz, auf T-Shirts und auf Bechern abgedruckt und ein echter Verkaufsschlager, der Verwechslungen vorbeugen soll. Dass "Austria" und "Australia" auf englisch ähnlich klingen, wurde nun dem Schuh-Ausrüster Adidas zum Verhängnis. Das Unternehmen ist unter anderem Ausrüster von Ajax Amsterdam und ÖFB-Kicker Maximilian Wöber. Jeder Spieler bekommt Schuhe mit seinen Initialen, sowie der Flagge des Heimatlandes. Adidas brachte es fertig, in das klassische Fettnäpfchen zu steigen und schenkte Wöber Treter mit der australischen Fahne darauf.


Wöber nahms mit Humor, postete ein Bild auf Instagram und "bedankte sich". Ob er die Schuhe anziehen wird?

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .