Neues Traumpaar

Ski-Beauty Weirather turtelt mit Radio-Star

Liebes-Geständnis: Ski-Star Tina Weirather ist frisch verliebt.

Tina Weirather hat eine höchst erfolgreiche Saison hinter sich. Die Tochter von ÖSV-Legende Harti Weirather konnte nicht nur in St. Moritz ihre erste WM-Medaille (Silber im Super-G) holen, sondern gewann auch die kleine Super-G-Kristallkugel.

Auch privat läuft es für die 28-Jährige rund. Auf Facebook machte die Liechtensteinerin nun ihre Beziehung zu Fabio Nay publik. Der 28-jährige Schweizer ist ein bekannter Moderator beim Radiosender SRF 3.

Dem Schweizer Blick erzählt Weirather über ihre Beziehung. "Ja, es ist Liebe. Wir haben uns nach der Saison kennengelernt und uns von Anfang an super verstanden", so die 28-Jährige. Im Winter will die Liechtensteinerin dann aber auch wieder auf der Piste durchstarten und bei den Olympischen Spielen Edelmetall gewinnen.

Posten Sie Ihre Meinung