Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Play-off:

Davis Cup: Hammerlos für Thiem & Co.

Im Play-off müssen die Österreicher daheim gegen Australien ran.

Österreichs Tennis-Team der Herren spielt vom 14. bis 16. September mit Heimvorteil gegen Australien um den Einzug in die Weltgruppe. Das ergab die am Dienstag in London vorgenommene Play-off-Auslosung. Im Head-to-Head mit den Australiern steht es 1:2, zuletzt setzte es 2005 in Sydney ein 0:5. Den einzigen ÖTV-Sieg gab es 1989 ebenfalls in der ersten Weltgruppen-Runde.
 
Heuer sind die von Lleyton Hewitt betreuten Australier in Weltgruppen-Runde eins Deutschland daheim 1:3 unterlegen und ins Play-off gerutscht. Die Australier sind mit 28 Titelgewinnen hinter den USA (32) die Nummer zwei im Ranking. Aktuelle Einzel-Topspieler sind Nick Kyrgios (ATP-24.), Matthew Ebden (77.), John Millman (89.) und Jordan Thompson (99.). Bekannte Namen tragen auch Alex de Minaur (114.), Thanasi Kokkinakis (148.) und Bernard Tomic (185.). Doppel-Star ist Tom Peers (5.).

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .