Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Die beste Wimbledon-Szene

Fan crasht Doppel & quetscht sich in Röckchen

Ein Tennis-Fan durfte in Wimbledon mitspielen.

Während eines Show-Doppels in Wimbledon machte sich ein Fan lautstark bemerkbar. Er rief der ehemaligen Weltranglistenersten Kim Clijisters mehrmals Aufschlag-Tipps zu. Die Belgierin hatte irgendwann genug und bat den etwas beleibten Tennis-Fan auf den Rasen.

Aber: In Wimbledon muss in Weiß gespielt werden. Das ist Tradition. Kurzerhand wurde dem Mann ein Tennis-Röckchen und ein weißes Shirt besorgt. Der später als Chris Quinn identifizierte Mann quetschte sich unter lautem Gelächter des Publikums, sowie der Spielerinnen, in das kurze Outift.

Der BBC-Originalkommentar: „Es ist ein Mann. In einem Rock. Er wird jetzt versuchen, Clijsters Aufschlag zurückzubringen.“

Der Ire schaffte es sogar und bekam als Belohnung ein Erinnerungsfoto.

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.