Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Die beste Wimbledon-Szene

Fan crasht Doppel & quetscht sich in Röckchen

Ein Tennis-Fan durfte in Wimbledon mitspielen.

Während eines Show-Doppels in Wimbledon machte sich ein Fan lautstark bemerkbar. Er rief der ehemaligen Weltranglistenersten Kim Clijisters mehrmals Aufschlag-Tipps zu. Die Belgierin hatte irgendwann genug und bat den etwas beleibten Tennis-Fan auf den Rasen.

Aber: In Wimbledon muss in Weiß gespielt werden. Das ist Tradition. Kurzerhand wurde dem Mann ein Tennis-Röckchen und ein weißes Shirt besorgt. Der später als Chris Quinn identifizierte Mann quetschte sich unter lautem Gelächter des Publikums, sowie der Spielerinnen, in das kurze Outift.

Der BBC-Originalkommentar: „Es ist ein Mann. In einem Rock. Er wird jetzt versuchen, Clijsters Aufschlag zurückzubringen.“

Der Ire schaffte es sogar und bekam als Belohnung ein Erinnerungsfoto.

Posten Sie Ihre Meinung