Masters in Shanghai

Nächstes bitteres Aus für Thiem

Thiem verliert erneut - diesmal in Shanghai gegen Troicki.

Der Abwärtstrend von Dominic Thiem hat sich auch am Mittwoch fortgesetzt. Österreichs bester Tennisspieler verlor beim Masters-1000-Event in Shanghai sein Auftaktmatch gegen den Serben Viktor Troicki nach 1:50 Stunden mit 3:6,6:3,6:7(5) und hat durch die dritte Niederlage im dritten Duell mit dem Serben bei den jüngsten drei Turnier-Antreten immer gleich sein erstes Match verloren.

Thiem wartet nun schon seit dem 2. September, als er gegen den Franzosen Adrian Mannarino ins Achtelfinale der US Open eingezogen war, auf einen Sieg auf der ATP-Tour. Seither hat der 24-Jährige aber zumindest im Davis Cup und beim Laver Cup gewonnen.

Wieder schlechter Beginn
Das Unheil gegen Troicki begann sich schon früh abzuzeichnen. Gegen den Weltranglisten-54., der mit einem Drei-Satz-Sieg über den Kanadier Denis Shapovalov in die zweite Runde eingezogen war, gab der in der ersten Runde mit einem Freilos ausgestattete Thiem gleich sein erstes Aufschlagsspiel zum 0:2 ab. Danach ließ Troicki keine Breakchance zu und holte sich den ersten Satz mit 6:3.

Im zweiten Durchgang durchbrach der Niederösterreicher, der davor einen Breakball abgewehrt hatte, Troickis Aufschlag zum 4:2 und servierte zum 6:3 aus. Der Entscheidungssatz brachte keinen Service-Verlust, wobei Thiem zwei Breakchancen Troickis entschärfen musste und selbst keine Breakmöglichkeit vorfand.

Im Tiebreak geriet Thiem auch aufgrund zweier unnötiger Eigenfehler mit 2:5 ins Hintertreffen, pirschte sich dann dank eines Vorhand-Winners und eines Doppelfehlers von Troicki noch einmal auf 5:5 heran. Ein starker Return und ein Rückhand-Winner brachten schließlich aber die Entscheidung zugunsten des Serben.

Thiem kam damit nach 2014 und 2015 auch im dritten Versuch in Shanghai nicht über die zweite Runde hinaus. Im Vorjahr hatte er wegen einer Erkrankung gefehlt.
 

Hier der Live-Ticker zum Nachlesen:

Liveticker aktualisieren
18:03

Troicki gewinnt!

Thiem verliert hauchdünn! Troicki entscheidet das Tie-Break mit 7:5 für sich!

18:02

Super-Volley von Thiem!

Sehr agil am Netz! 5:5 und Thiem hat noch einen Aufschlag!

18:01

5:4!

Doppelfehler Troicki! Thiem am Aufschlag!

18:00

5:3 - Troicki voran

Zwei Punkte braucht der Serbe noch!

17:57

3:2 - Vorteil Troicki

Jetzt Thiem beim Aufschlag!

17:55

Logisch: Tie-Break

Nicht anders kann dieses Matach entschieden werden. Thiem zieht nach. 6 beide - jetzt wünschen wir Thiem das Beste. Ein Sieg würde ihm viel Auftrieb geben!

17:53

Troicki abgebrüht

Perfektes Service-Game. Wieder einmal! 6:5 für Troicki - er ist schon im Tie-Break. Thiem muss nachziehen!

17:50

Wichtiges Game

Thiem ohne Gegenpunkt zum 5:5. Keiner der beiden findet momentan auch nur ansatzweise Zugriff auf das Service des anderen.

17:46

Entscheidung naht

Das ging wieder Ruck-Zuck. Ohne Gegenpunkte machen beide ihr Game und stürmen zum Satzende. Psychologisch der Vorteil aufseiten Troickis, der ein Game weiter vorne liegt. 5:4 - Thiem jetzt unter Druck.

17:41

Ungefährdete Aufschlagspiele

Sowohl Thiem, als auch Troicki bringen ungefährdet ihr Service durch. 4:3 für Troicki, Thiem kommt an die Reihe. Möglich, dass die Entscheidung erst im Tie-Break fällt. Thiem hat sein Aufschlagspiel stabilisiert, sowie sein gesamtes Spiel. Für ein Break im dritten Satz hats aber noch nicht gereicht. Zu souverän agiert Troicki heute bei eigenem Aufschlag.

17:37

Alles in der Reihe

Troicki bleibt voran! 3:2

17:34

Super Dominic!

Druckvolles Spiel - wie ausgewechselt im Vergleich zum ersten Satz. 2:2!

17:28

Troicki weiter aggressiv

Stetige Netzangriffe von Troicki! Wenn sein erster Aufschlag kommt, bleiben Thiem wenig Möglichkeiten. 2:1 für Troicki!

17:25

Bravourös abgewehrt!

Ganz stark von Thiem! Vier Punkte hintereinander, einer schöner als der andere, ein Ass zum Ende! Perfekt! 1:1!

17:24

Kritische Situation

Thiem am Netz fehlerhaft und aber auch gut gespielt von Troicki. Zwei Breakbälle für den Serben!

17:21

1:0 für Troicki

Gutes und sicheres erstes Game des Belgraders. Seine beidhändige Rückhand ist sehr stabil. Damit kann er Druck machen und Thiem bewegen.

17:18

Troicki eröffnet!

Troicki eröffnet den dritten Satz.

17:15

Ja geht doch!

Und da ist auch mal die Faust zu sehen! Thiem gleicht aus! Es geht in den dritten Satz.

17:14

Zwei Satzbälle Thiem

Ein ganz ein anderes Spiel jetzt vom Niederösterreicher!

17:12

Troicki zum 3:5

Troicki holt sich noch das Game! Thiem serviert jetzt auf den Satzgewinn.

17:11

Ja und da ist auch wieder die Rückhand!

Lange darauf gewartet.. Thiems Paradeschlag hat Troicki nichts entgegen zu setzen. 40:40

17:06

Ganz sicher!

Jawohl Dominic! Hoffentlich ist das der Turnaround!! Thiem führt mit 5:2 und kann endlich ansatzweise sein Potential abrufen.

17:03

Da ist das Break!

Yes! Thiem nutzt die erste sich bietende Möglichkeit zum Break und zieht auf 4:2 davon! Jetzt gleich bestätigen und wir sind auf bestem Wege zum Satzausgleich!

16:58

Thiem zum 3:2

Thiem muss alles abrufen, auf ein Ass folgt ein vermeidbarer Fehler. Ein langes Game kann Thiem im Einstand schließlich für sich entscheiden.

16:57

Doppelfehler Thiem

30:30 - wichtiger Moment jetzt!

16:55

Da fehlt noch was..

Troicki hilft ein wenig mit, hat jetzt auch zwei leichte Fehler eingestreut, am Ende bleibt sein Service aber stabil. 2:2

16:52

Kann sich Thiem da noch mal reinarbeiten?

Thiem mit Entschlossenheit zum 2:1. Das eigene Service hat Thiem jetzt stabilisiert. Die Frage wird nur sein, wie er Troickis Aufschlag durchbrechen soll. Der Kick nach außen des Serben ist für Thiem bisher schwer zu handeln

16:50

Troicki locker zum 1:1

Absolut souverän kommt der Serbe zum Ausgleich. Thiem hat beim Return noch nicht das richtige Rezept gefunden.

16:48

Mie einem Ass zum 1:0

Konzentriert, aber durchaus angefressen wirkt der ÖTV-Star. Thiem bringt das erste Game schließlich zu seinen Gunsten zu Ende.

16:46

Thiem eröffnet

Kann sich Thiem steigern? Ein Ausscheiden im ersten Spiel beiim Masters wäre enorm bitter. Thiem schimpft am Platz auch wie ein Rohrspatz. Der Niederösterreicher muss nach 40:0-Führung wieder über Einstand.

16:43

Perfektes Serve-and-Volley

Troicki macht den Sack zu, mit perfektem Serve-and-Volley-Spiel gibts für Thiem bei Troickis Service nichts zu erben. Troicki holt sich den ersten Satz mit 6:3.

16:42

Thiem kommt heran

Thiem verkürzt auf 3:5 - Troicki serviert auf den Satzgewinn!

16:38

Troicki mit starker Antwort

Ebenfalls ungefährdet kommt Troicki zum 5:2. Der Serbe macht ordentlich Tempo, fast scheint es, als wüsste er, dass er so viel wie möglich aus der aktuellen Schwächephase von Thiem herausholen muss.

16:35

Jetzt mal ein sicheres Aufschlaggame

Thiem braucht gute Schläge, Thiem braucht Selbstvertrauen... Das schaut nach dem ersten soliden Aufschlaggame aus. Ja! Thiem ohne Gegenpunkt zum 2:4!

16:33

Schade! Troicki hält stand

Troicki hat das bessere Ende für sich, zieht auf 4:1 davon. Thiem hatte da die gute Möglichkeit im ersten Satz nochmal zurückzukommen.

16:30

Thiem schlägt zurück!

Da war auch endlich mal ein Rückhand-Winner zu sehen. 40:40 - Thiem wahrt seine Break-Chance!

16:28

Troicki im Eiltempo

Der Serbe verliert keine Zeit, geht aggressiv in den Platz und zwingt Thiem zu Fehlern. Etliche Bälle von Thiem landen heute im Netz.30:0

16:27

Thiem erfolgreich mit Rücken zur Wand

Der ÖTV-Star rettet sich in den Einstand und fightet sich dann zum ersten Game. Da konnte er Troicki auch erstmals mit seiner Vorhand unter Druck setzen. Thiem schreibt ab. 1:3

16:24

Was ist hier los?

Thiem völlig von der Rolle. Viel zu viel Fehler... Troicki bringt sein Service erneut sicher durch und Thiem muss wieder fighten um nicht gleich das nächste Break zu kassieren. 0:40

16:19

Schlechter Start: 0:2

Troicki beim Aufschlag souverän und nimmt Thiem gleich mal das Service ab. Thiems erste Bälle kommen gar nicht. Wie so oft braucht er offenbar wieder seine Zeit um ins Spiel zu kommen.

16:15

Troicki eröffnet!

Troicki eröffnet dieses für Thiem so wichtige Spiel! Der Jungstar braucht mal wieder einen Sieg und Selbstvertrauen!

16:14

Los gehts!

Endlich, nach kurzer Verzögerung kanns losgehen, die Spieler wärmen sich auf!

16:12

Harter Gegner für Thiem

Gegen den 31-jährigen Troicki hat Thiem die beiden bisherigen ATP-Duelle verloren, zuletzt im Vorjahr im Achtelfinale in der Wiener Stadthalle. Bei seinen jüngsten zwei Turnieren in Chengdu und Tokio hatte Thiem jeweils sein erstes Match verloren.

16:12

Thiem braucht Erfolgserlebnis

Dominic Thiem bekommt es beim Masters-1000-Tennisturnier in Shanghai mit Viktor Troicki zu tun. Der Weltranglisten-54. aus Serbien besiegte am Dienstag zum Auftakt den Kanadier Denis Shapovalov mit 6:7(3),6:3,6:0. Der als Nummer 5 gesetzte Niederösterreicher hatte in Runde eins ein Freilos.

16:03

Start verzögert sich etwas

Aus Shangahi wird verlautbart, dass sich der Start der Partie Thiem - Troicki etwas verzögert.

15:11

Herzlich willkommen zum oe24-Live-Ticker!

Angenehmen Nachmittag! In Kürze trifft Thiem im Masters-1000-Turnier in Shanghai auf Viktor Troicki. oe24 tickert für Sie LIVE!

Posten Sie Ihre Meinung