Raffl glänzt bei Flyers-Sieg

NHl

Raffl glänzt bei Flyers-Sieg

Der 31-Jährige Villacher wurde zum drittbesten Spieler des Spiels gewählt.
Ein Tor hat Michael Raffl am Mittwoch zum 4:3-Sieg nach Verlängerung der Philadelphia Flyers gegen die St. Louis Blues in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL beigetragen. Der Villacher erzielte die 2:1-Führung und wurde zum drittbesten Spieler der Partie gewählt. Raffl erhielt mit 17:31 Minuten Eiszeit die zweitmeiste in dieser Saison, der 31-Jährige hält nun bei fünf Saisontoren.
 
Jakub Voracek besiegelte schließlich in der Overtime den Erfolg über den Stanley-Cup-Sieger, der zuletzt neun Heimsiege hintereinander gefeierte hatte. Nach dem dritten Sieg in den jüngsten vier Spielen, allesamt gegen Top-Teams, liegen die Flyers in der Tabelle der Eastern Conference auf Rang acht, der einen Platz im Play-off bedeuten würde.
 
NHL-Ergebnisse vom Mittwoch
St. Louis Blues - Philadelphia Flyers (1 Tor Raffl) 3:4 n.V.
Montreal Canadiens - Chicago Blackhawks 1:4
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .