Polster-Kolumne

So etwas gibt es nur in Österreich

Toni Polster spricht Klartext. Dieses System ist eine Farce.

Ich verstehe es einfach nicht: Man muss doch zu Beginn einer Saison ganz klar wissen, wie viele Auf- und Absteiger es am Ende geben geben wird. In Österreich ist das schon seit Jahren nicht mehr der Fall. Ein reines Theater. Keiner will oder kann in die 2. Liga rauf.

Wenn die Klubs aus den Regionalligen an den finanziellen Möglichkeiten scheitern, dann gehört das System reformiert. Ebreichsdorf zum Beispiel stellt jedes Jahr eine super Mannschaft. Der Aufstieg ist dort aber kein Thema. Ich frage mich als Trainer: Warum spiele ich dann überhaupt Fußball? Was soll ich meinen Spielern erzählen, wenn der Meistertitel mehr oder weniger nichts bringt?

Aufstieg mit Viktoria würde mich freuen

Wir sind mit der Viktoria noch als Viertletzter aus der Ostliga abgestiegen. Schwechat ist die letzten drei Jahre schon ganz hinten drin und immer noch oben. Dieses System ist eine Farce. Ich würde den Aufstieg mit der Viktoria in die Regionalliga heuer jedenfalls dankend annehmen. Man muss versuchen, das Beste aus seinen finanziellen Möglichkeiten zu machen.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X