WM-Sieg 1966

Englischer Weltmeister-Torhüter Gordon Banks gestorben

Der frühere englische Fußball-Nationaltorhüter Gordon Banks ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

Sein früherer Verein Stoke City veröffentlichte am Dienstag eine entsprechende Mitteilung von Banks' Familie auf seiner Internetseite. Der in Sheffield geborene Banks hatte 1966 mit England die WM gewonnen. Im Finale von Wembley setzten sich die Three Lions damals mit 4:2 n.V. gegen Deutschland durch.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .