Wechselt er zu Arsenal?

Hammer-Gerücht um Hinteregger

Wechselt der ÖFB-Teampsieler Martin Hinteregger bereits im Winter zu Arsenal?

Abwehrbollwerk, Torschütze, Publikumsliebling. Der ÖFB-Teamspieler Martin Hinteregger ist aus der Verteidigung in der Nationalmannschaft und bei seinem Verein Eintracht Frankfurt nicht wegzudenken. Und für einen Defensiv-Mann trifft der 27-jährige Kärntner erstaunlich oft. Für das Nationalteam traf er in 44 Spielen vier Mal und sorgte in der Mannschaft von Coach Franco Foda für eine gestärkte Defensive und einen besseren Spielaufbau. Auch im Dress der Eintracht aus Frankfurt steuerte Hinteregger vier Tore in 18 Spielen bei. 

Die Stärken des 27-Jährigen sind auch internationalen Top-Klubs aufgefallen. Inzwischen denken der FC Arsenal als auch der Ex-Klub von Marco Arnautovic, West Ham United, über einen Wintertransfer des 27-Jährigen nach, wie "Football Insider" berichtet. 

West Ham hat schon länger Interesse an Hinteregger bekundet. Die Engländer dürften beim Duell in der Europa League am 19. September auf den ehemaligen Salzburg-Spieler aufmerksam geworden sein. Und das trotz eines 3:0-Siegs der Briten.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .