89 Millionen Euro!

Das ist der teuerste Verteidiger der Welt

Harry Maguire wechselt von Leicester City zu Manchester United.

Manchester United holt sich den teuersten Verteidiger der Welt: Red Devils lassen sich Harry Maguire von Leicester City 80 Millionen Pfund, also umgerechnet 89,1 Millionen Euro kosten, wie "Sun" berichtet. Der Wechsel macht Harry Maguire damit zum "teuersten Verteidiger der Welt". 

Diesen Rekord hielt bisher der Liverpool-Verteidiger Virgil van Dijk (28) inne. Er kostet den Klopp-Verein im vergangenen Jahr 75 Millionen Pfund. Maguire soll laut dem Bericht bereits morgen zum Medizincheck nach Manchester fliegen.

Im Kampf um den begehrten Verteidiger Maguire konnte Manchester United den Stadtrivalen Manchester City schlagen. Der Mega-Transfer folgt einem Wutausbruch Maguires, der seinem Verein vorgeworfen hatte, ihn länger nicht zu verkaufen, "um den Preis hochzudrücken".

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X