Zwangspause bis Jahresende

Lloris fällt länger aus

Hugo Lloris fällt bis Jahresende aus.

London. Der Nationaltorwart Frankreichs Hugo Lloris wird seinem Land und seinem Verein Tottenham bis Jahresende fehlen. Laut Vereinsmitteilung vom Montag bleibt Lloris nach der beim Spiel gegen Brighton erlittenen Ellbogenluxation eine Operation erspart. Lloris muss jedoch wegen einer Bänderverletzung im linken Arm bis Jahresende pausieren, hieß es.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .