Drei Kandidaten

Heinz Lindner: Klubsuche vor Abschluss

Es gibt drei Interessenten für den ÖFB-Teamgoalie.

Heinz Lindners Suche nach einem neuen Klub scheint vor dem Abschluss zu stehen. Wie Österreichs Fußball-Teamtorhüter gegenüber den "Oberösterreichischen Nachrichten" (Donnerstag-Ausgabe) verriet, könnte bis zur kommenden Woche eine Entscheidung fallen. Der FC Basel, Real Valladolid und Eintracht Frankfurt gelten als Kandidaten.
 
"Mit einem dieser Vereine finden konkrete Gespräche statt", sagte Lindner. Der Oberösterreicher hält sich derzeit mit dem ehemaligen ÖFB-Torhütertrainer Josef Schicklgruber in seiner Heimatstadt Linz fit. Sein Vertrag bei den Grasshoppers aus Zürich war nach dem Abstieg der Schweizer ausgelaufen. Lindner machte mit guten Leistungen in der vergangenen Saison aber auf sich aufmerksam.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X