Beim Stand von 1:1

Bitter! Der Elfer hätte sitzen müssen

Österreich vergab im Spiel gegen Dänemark einen Elfmeter.

71. Minute in Udine: Beim Stand von 1:1 zwischen Dänemark und Österreich sprintet Horvath auf einen Schnittball in den Strafraum. Dänen-Verteidiger Nelsson foult den ÖFB-Angreifer. Klarer Elfmeter! Die Dänen protestieren, die Österreicher ballen bereits die Fäuste. Das ist die Mega-Chance auf den Sieg, auf den Aufsteig, auf eine Sensation.

Der eingewechselte Baumgartner übernimmt die Verantowrtung. Der Druck auf den Hoffenheim-Legionär ist groß und Baumgartner scheitert! Sein Schuss ins linke Eck fällt zu schwach aus, Tormann IVersen errät die Ecke und wehrt den Elfer ab.

Extrem bitter, denn Österreich kassiert nur wenige Minuten später das 1:2, in der allerletzten Minute das 1:3. Das hätte auch ganz anders ausgehen können. Die Burschen müssen sich jetzt wieder aufrichten, denn noch besteht die Chance aufs Weiterkommen. Dazu braucht es aber einen Sieg gegen Deutschland (Sonntag, 21 Uhr im oe24-LIVE-Ticker).

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X