Schinkels-Kolumne

Jetzt sind wir wahrscheinlich schon Europameister

Dürfen uns auf diese EM freuen, aber Erwartungshaltung nicht zu hoch schrauben.

Österreich wird bei der EM-Endrunde im Sommer dabei sein. Da wird definitiv nichts mehr anbrennen. Für den österreichischen Fußball hat das einen enorm hohen Stellenwert, dass wir zum 2. Mal in Serie im Konzert der besten Europäer dabei sind. Und ich sage: Wir haben die Qualität, im Sommer zu begeistern. Ich habe immer Island vor mir. Die haben vor vier Jahren eine ganze Nation stolz gemacht, dazu haben sie enorme Sympathien gewonnen: Welcher Fußball-Fan hat sich mit diesem Mini-Land nicht mitgefreut? Ich glaube, wir können uns an ihnen orientieren. Wir sind eine kleinere Fußball-Nation, haben tolle Fans und sind sympathisch. Was braucht man mehr?

Österreich kann bei EM gute Figur abgeben

Sportlich muss das Ziel sein, die Großen zu ärgern. Dafür brauchen wir aber eine Steigerung im Vergleich zur (fast) erfolgreichen Qualifikation. Da haben wir mit Disziplin, Leidenschaft und Kampfgeist überzeugt. Aber: Spielerisch ist noch viel Luft nach oben, da ist unser Team einiges schuldig geblieben. Deswegen warne ich auch davor, abzuheben. Wir kennen uns Österreicher ja, jetzt sind wir wahrscheinlich schon wieder Europameister. Die richtige Erwartungshaltung wird uns guttun, dann können wir aufzeigen. Freuen dürfen wir uns auf diese EM allemal.

 

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .