EM-Quali

Pikantes Duell mit Andi Herzog

Österreich trifft auf Andi Herzogs Israel.

Österreich trifft in der EM-Quali auf einen alten Bekannten. In der Gruppe G geht es ausgerechnet gegen Israel. Das Team rund um Salzburg-Bomber Dabbur wird seit einigen Monaten von Andi Herzog trainiert. 

Der ÖFB-Rekordspieler übt diesen Job durchaus erfolgreich aus- der Nations-League-Gruppensieg in Liga C wurde nur knapp verpasst. Neben Herzog sind beim israelischen Verband auch Willi Ruttensteiner als Sportdirektor und Klaus Lindenberger als Tormanntrainer tätig.

 

Israel ist natürlich etwas Besonderes. Wir nehmen das aber ganz professionell. Emotionen bringen da nichts. Es wird eine sportliche Auseinandersetzung geben, die wir hoffentlich entscheiden können. Solche Geschichten schreibt eben nur der Fußball."

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .