Tritt er zurück?

Hirscher: Die Chancen stehen 50:50

Tritt Hirscher zurück? Ski-Superstar lässt uns zappeln

Die Chancen stehen 50:50" - Stefan Illek, der PR-Manager unseres achtfachen Gesamtweltcupsiegers, hat für die Ski-Fans leider keine erlösende Antwort parat. Hirscher hat sich noch nicht entschieden, ob er seine großartige Karriere fortsetzen wird. Die Bekanntgabe hätte ja eigentlich am 6. August beim Sommergespräch in Golling fallen sollen. Dieses sagte der 30-jährige Jungpapa nun aber kurzfristig ab. "Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Wir holen den Termin im Spätsommer nach", verspricht er.

Neues Material hat Marcel verunsichert

Schon in den letzten sommern pokerte Marcel stets lange um seine sportliche Zukunft, stapelte tief. Doch diesmal ist es Ernst, das Karriereende scheint so wahrscheinlich wie noch nie. Der Grund: Hirscher kämpft mit seinem neuen Material. mit dem kam er schon beim Weltcupfinale im März gar nicht zurecht. Nun hofft er auf Verbesserungen bei den Gletscher-Tests. Deshalb der zeitliche Aufschub.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X