Topsecret

An diesem Tag lüftet Hirscher sein Geheimnis

Ski-Star will im August verkünden ob und wie es für ihn im Weltcup weitergeht.

Tauscht Marcel Hirscher das Motorrad gegen die Rennski? Das wohl eher nicht, obwohl dem Ski-Superstar der Ausflug auf dem MotoGP-Bike in Spielberg enormen Spaß gemacht hat. "Ich sag: Schuster, bleib bei deinem Leisten", so Hirscher im großen Presseraum am Dienstag in Spielberg. Hirscher stapfte in Leder-Montur auf das Interview-Podium. Mit einem breiten Grinsen schilderte er seine ersten MotoGP-Gehversuche: "Von der Beschleunigung her war das das Ärgste, was ich jemals gemacht hab. Ich habe mir einen Traum erfüllt."

Über die 170 PS starke KTM-Super-Duke und die Moto2-Maschine tastete sich der Hobby-Motocross-Fahrer an das KTM-Flaggschiff heran: die 270 PS starke und 170 Kilogramm schwere RC 16, mit der Johann Zarco in der MotoGP-WM Gas gibt. Hirscher nach den ersten Runden auf dem Monster: "Die Beschleunigung ist unglaublich, das kann man mit nix vergleichen. Mensch und Maschine sind schon weg, der Geist bleibt hinterher." "Fahrlehrer" Zarco zeigte Hirscher vor, worauf es ankommt. teilweise fuhr der Franzose einhändig, berührte mit der anderen Hand den Asphalt, deutete Marcel: "Da musst du hin!"

© GEPA

Von der Pitlane aus verfolgten u. a. Hirschers Papa Ferdinand, KTM-Rennchef Pit Beirer und Ex-Motorrad-Ass Gustl Auinger das Geschehen. Ehefrau Laura hatte Marcel übrigens nicht um Erlaubnis fragen müssen: "Ich pass schon auf. Jeder weiß, dass mir meine Gesundheit wichtig ist." Sein Fazit: "Ein Ausflug, für den ich nur DANKE sagen kann."

Die große Frage nach der Karriere-Fortsetzung blieb weiter unbeantwortet. Alles deutet darauf hin, dass der 30-Jährige auch im kommenden Winter an den Start geht. Am 6. August lädt Hirscher zum Sommergespräch und lüftet auf der Burg Golling sein Geheimnis.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X