Gehälter veröffentlicht

Mercedes enthüllt Gagen von Lauda und Wolff

Mercedes hat seine Geschäftsbilanz für das letze Jahr offengelegt – mit interessanten Details.

Formel 1. 350 Millionen Euro kostet ein Jahr als Team in der Formel 1, das um den WM-Titel mitfahren will, wie jetzt bekannt wurde. Mercedes hat seine Geschäftsbilanz für 2018 veröffentlicht – mit interessanten Details. 

Trotz der stolzen Zahl auf der Ausgaben-Seite ergibt sich unter dem Strich ein Plus: Den umgerechnet 350 Millionen an Kosten stehen nämlich 380 Millionen an Einnahmen gegenüber, was - netto gerechnet - ein Plus von rund 30 Millionen Euro ergibt.
 

Gehälter veröffentlicht 

Bei der Veröffentlichung der Zahlen fielen vor allem auch die Gagen von Teamchef Toto Wolff und Niki Lauda auf: Hier stehen jeweils 7,17 Millionen Pfund (etwa 8 Millionen Euro) zu Buche.
 
Für die Marke Mercedes zahlt sich das Engagement mehr als aus: Der Werbewert beträgt insgesamt drei Milliarden Euro. Das in England ansässige Werksteam bekam aus der Zentrale in Deutschland im vergangenen Jahr 70 Millionen Euro Zuschuss.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .