Todes-Daama

Baseball-Star tot in Hotelzimmer gefunden

Die Polizei schließt sowohl ein Gewaltdelikt als auch einen Suizid aus.

Arlington (Texas). Die Los Angeles Angels aus der nordamerikanischen Major League Baseball (MLB) trauern um Tyler Skaggs. Der Pitcher ist im Alter von 27 Jahren überraschend verstorben. Laut Medienberichten wurde der Mann bewusstlos in einem Hotelzimmer in Southlake, einem Vorort von Dallas, gefunden. Skaggs wurde noch vor Ort für tot erklärt.
 
Die Polizei geht nicht von einem Gewaltdelikt aus, es wird auch nicht angenommen, dass sich der Sportler selbst das Leben genommen hat. Um die Todesursache zu klären, wurden Ermittlungen eingeleitet.
 
Die L.A. Angels befanden sich wegen einer längeren Serie von sieben Auswärtsspielen in Texas. Die für Montag (Ortszeit) geplante Partie bei den Texas Rangers wurde abgesagt.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X