Trikot vergessen! Pöltl sorgt für NBA-Lacher

Kurz vor Einwechslung

Trikot vergessen! Pöltl sorgt für NBA-Lacher

Jakob Pöltl, Österreichs NBA-Star, brachte die ganze Halle im Spiel gegen LA Clippers zum Lachen, als er sein Trikot vergaß.

Der 24-jährige Österreicher stieg von der Bank ins Spiel ein, allerdings mit einer kleinen Unaufmerksamkeit: Er vergaß, sein Trikot anzuziehen. Als er den Fehler bemerkt hatte, rannte er schnell in die Kabine und holte sich das fehlende Kleidungsstück.

Auf dem Weg zurück wurden ihm viele „High Fives“ gegeben, seine Mitspieler amüsierten sich sichtlich gut über seine Einlage. Auch die Fans lachten mit. Im Internet ist er schon der große Renner. Pöltl spielte insgesamt 14 Minuten. Er kam auf vier Punkte und sechs Rebounds.

Spieler, Fans, Schiedsrichter, alle mussten im Staples Center lachen. Selbst Spurs-Trainerlegende Gregg Popovich amüsierte die kuriose Szene am Spielfeldrand sehr. Pöltl dürfte damit ein Platz in der Sendung "Shaqtin' a Fool" sicher sein. Darin präsentiert NBA-Legende Shaquille O'Neal wöchentlich die größten Missgeschicke aus der nordamerikanischen Profiliga.

 

 

 

 

 

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .